Anglerverein Rostock-West e.V.

Verein

Am heutigen Tag fand der jährliche Umwelttag an unserem Vereinsgewässer dem Mühlenteich in Rostock Evershagen auf dem Programm.
Nachdem wir mehrere Metallmülleimer sowie einen Grill aus dem Wasser bergen konnten und insgesamt zwei große blaue Säcke Abfall zusammengesammelt hatten, sind einige Mitglieder noch auf ein paar Würfe und das eine oder andere Gespräch geblieben.

Wir hatten einen schönen Austausch vorallem über das Thema Fliegenfischen und das nächstes Wochenende bevorstehende Raubfischangeln.
An dieser Stelle möchte ich auch gleich noch einmal auf den Workshop verweisen, welcher am 19.10.18 17:00-19:00Uhr in Belles Angelschule stattfindet.
Hier kann man zum Thema Raubfischangeln noch den einen oder anderen Hinweis abholen oder vielleicht sogar noch geben. Jedes Vereinsmitglied ist herzlich eingeladen an dem Workshop teilzunehmen.

 

In diesem Sinne allen einen guten Start in die Herbstsaison.

Wie bereits auf der letzten Hauptversammlung bekannt gegeben wurde, wird es nur noch drei Beitragskassierungen geben. Uns ist bewusst, dass dieses einigen Mitgliedern missfallen wird, jedoch ist dieser Schritt grundlegend notwendig.

Dieser Schritt ist jedoch keinesfalls negativ zu betrachten. Diejenigen, welche es an den drei Terminen nicht einrichten können persönlich zu erscheinen, können jemanden anderen bevollmächtigen die Beitragskassierung für ihn vorzunehmen und die Unterlagen zu transportieren. Hier wäre allerdings eine kurze Information vorab sehr freundlich.

Weiterlesen ...

Ein Dankeschön an alle Fleißigen.
Bei schönstem Schleienwetter ist der Umwelttag über die Bühne gegangen. Es gab reichlich Müll sogar in undankbarer Größe (Konfetti).
Neben Grills, Rucksäcken und dem üblichen Kleinmüll haben wir sogar einen Geldtresor gefunden.
Der gefundene Geldtresor sowie alle drei Grills waren leer.

Nochmals danke.

Weiterlesen ...

Die Jahreshauptversammlung liegt nun bereits knapp ein halbes Jahr zurück und es hat sich einiges getan.

So freuen wir uns beispielsweise über eine Vielzahl an Neuzugängen sowohl bei den Erwachsenen als auch bei der Jugend und bei der Internetseite wurden im Hintergrund bereits viele Umstellungen und Optimierungen vorgenommen.
Das Frontend, also der für die Benutzer sichtbare Bereich, wurde derzeit noch nicht überarbeitet. Zwar hatte ich schon einmal damit begonnen jedoch kamen andere wichtigere Baustellen dazwischen.

Weiterlesen ...

Nachdem das vergangene Jahr 2017 ein, um den Vorstandsvorsitzenden zu zitieren, "Seuchenjahr" gewesen ist, welches ungeeignetem Wetter- und Klimaverhältnissen, minderen Fangquoten sowie diverser unvorhergesehenen interner Ereignisse geschuldet ist, hat zwischenzeitlich das Jahr 2018 begonnen.

Wir hoffen sehr, dass 2018 für jeden ein besseres Jahr wird und die temporär eher doch bedrückenden Ereignisse des Jahres 2017 der Vergangenheit angehören.

Nun wollen wir positiv vorausschauen und 2018 einiges ändern, um prophylaktisch zu agieren und entgegenzuwirken.

Weiterlesen ...